NACHHALTIGKEIT

TRUE übertrifft die Energiestandards der Kalifornischen Energiebehörde
und des US-amerikanischen Energiedepartments ohne Qualitätseinbußen
mit Hilfe von folgenden Methoden:

Grüne Innovation

 

Den Beleg für "Grüne Innovation" erbringt unser umkehrbarer Kondensormotor, der während des Abtauzykluses umschaltet um den Kondensor frei von Schmutz- und Staubablagerungen zu halten. Die Sauberkeit optimiert die Leistung und ermöglicht somit die Erhaltung kälterer Temperaturen und erhöht die Energieeffizienz.

Nutzung von Recyclingmaterial

 

Die Nutzung von Recyclingmaterialien und Komponenten wie recyceltes Dekormaterial und Ecomate®, der Hartschaum ohne jegliches Ozonabbau und Treibhauspotential, und die Entwicklung eines natürlichen Kältesystems unter Verwendung natürlicher Kältemittel (0% Ozonabbaupotential).

RoHS-Richtlinie

 

TRUE Produkte erfüllen die RoHS-Richtlinien. RoHS steht für "Restriction of Hazardous Substances" ( „Beschränkung (der Verwendung bestimmter) gefährlicher Stoffe“) bei elektrotechnischen Produkten. TRUE hat die Verwendung von den meist gefährlichen Stoffen wie Quecksilber und  Cadmium um bis zu 99% reduziert.

Energieeffizienz war schon immer Bestandteil unseres Gestaltungsprozesses.

Wir nutzen stetig neue Technologien, um unsere Kühlsysteme kontinuierlich zu
verbessern und sie zu den effizientesten der Branche zu machen, ohne dabei die Leistung zu mindern, welche unseren Kunden weltweit schließlich die Lebensmittelsicherheit gewährleistet. True ist stets auf der Suche nach den umweltfreundlichsten Bauteilen und Verfahren, die die Kohlenstoffbilanz reduzieren. Dies betrifft unsere Sichtweise auf die Produktion als auch auf die Leistung der Geräte.

Wir erzeugen genug Energie um das Folgende zu betreiben:

16,834 | Glühbirnen pro Jahr

75 | Haushalte pro Jahr 

344 | Autos pro Jahr

238 | Fernseher pro Jahr

Nachhaltigkeit beginnt zu Hause

Trues Einrichtungen und Mitarbeiter

Energieersparnis

  • Klimaanlagen auf dem Dach wurden
    durch effizientere Anlagen ersetzt.
    Diese arbeiten praktisch mit „freier”
    Luft zur Raumkühlung im Herbst,
    Winter und Frühling
  • Wassererhitzung durch Solarenergie
  • Um 30% reduzierte Last bei der
    Beleuchtung der Büroräume

Nachhaltige Alternativen

  • Es wurden automatische Wasserhähne
    und Handtrockner installiert, um den
    Wasserverbrauch zu regeln und den
    Verbrauch von Papierhandtüchern zu
    reduzieren.
  • Die Cafeteria hat Styroporteller und
    –schüssel durch umweltfreundliche
    Papierprodukte ersetzt.
  • Die Box-in-Demand Maschine wurde
    für alle Ersatzteillieferungen in Betrieb
    genommen. Diese Maschine produziert
    den Ersatzteilen individuell angepasste
    Kartons und reduziert so den Verbrauch
    von Kartonagen für diese Lieferungen.
    Zusätzlich wird Abfall, der durch diese
    Maschine entsteht zerkleinert und als
    Verpackungsmaterial wiederverwendet,
    was wiederum unsere Abhängigkeit
    von Styropor erheblich reduziert.

Recycling Programm

  • Papier, Plastikflaschen, Aludosen,
    Kartons, Klarplastik, Mischmetalle
  • Zusammen wurden so seit 2008
    11,570.70 Tonnen Material der Mülldeponie
    ferngehalten. Das entspricht der
    Kohlendioxidemission von 3,530
    Einfamilienhäusern.

Produktionsprozess

Nur einige der Verbesserungsmaßnahmen,
die True in der Produktion vorgenommen
hat...

  • Geschlossener Wasserkreislauf (spart
    Wasser)
  • Pulverbeschichtung (reduziert flüchtige
    organische Verbindungen)
  • Drucken mit UV Tinte (eliminiert Lösungsmittel)
  • Ecomate® Schaumisolierung (0% GWP/ ODP)
  • Recycling von Materialien

Verglichen zu 2000 hat True in 2016...

  • den Wasserverbrauch um 46% reduziert.
  • 99.97% weniger in die Atmosphäre
    geleitete Schadstoffe gemeldet.
  • Den CO2 Ausstoß um 502.000 Tonnen
    reduziert; das entspricht 105.684
    weniger Autos im Straßenverkehr im
    letzten Jahr.
  • Den Gasverbrauch um 50% reduziert.
  • 100% der Altmetalle recycelt.
  • den Gebrauch von Kältemitteln mit
    FCKW-Gehalt durch die Verwendung
    von R-290 (Propan) reduziert.

TRUE ist ein Original Energy Star® Partner für Gewerbekühlsysteme.

True nutzt die Kraft der Sonne

In Zusammenarbeit mit Missouri Brightergy wurden Solaranlagen auf 23 True Gebäuden installiert. True produziert damit 756.502 Kilowattstunden Strom und reduziert so den Kohlendioxid-Ausstoß um 533.747 kg pro Jahr.

Unsere 23 Solarpakete bestehen aus ingesamt 2.070 Solarpaneelen und sind nahtlos in das öffentliche Stromnetz von Ameren Missouri integriert.

Umweltschutz durch Solarenergie

  • Energieprodutkion für den Jahresbedarf von 1441 60 W Glühlampen
  • Das entspricht eine Anpflanzung von 173 Hektar Waldgebiet in den USA pro Jahr
  • Ausreichend saubere Energie um 48 Einfamilienhäuser pro Jahr mit Strom zu versorgen
  • Das entspricht 187 Tonnen Recycling Müll pro Jahr
  • Das entspricht 110 Autos pro Jahr weniger im Straßenverkehr